Für Wissbegierige

Wiener
Kaffeehaus -
Kultur

Ein Glas Wasser, Streichhölzer und die Zeitung bitte!

Das Rascheln der Zeitungen, die hitzigen Debatten, der freundliche Ober oder der köstliche Duft frischen Kaffees - das ist Wiener Kaffeehaustradition.

Die ersten Kaffeehäuser in Wien haben kaum etwas mit einem zeitgemäßen Café gemein. Immer wurde im Lauf der Geschichte das Kaffeehaus von Eigentümlichkeiten seiner Zeit geprägt. Hier finden Sie einen Überblick über all jene Objekte und Personen, die das Bild eines Wiener Kaffeehauses von seinen Anfangstagen bis heute hin bestimmten oder noch bestimmen. 

Im Wiener Kaffeehaus sind Sie auch willkommen, wenn Sie nichts weiter als ein Glas Wasser, ein Streichholz und die Zeitung verlangen, sagt man. Aber man neigt in Wien auch gerne zu Übertreibungen. Schließlich kann man nur anschaulich schildern, wenn man ein klein wenig übertreibt. Einen kleinen Mokka sollten Sie sich also vielleicht schon gönnen und über ein gutes Trinkgeld wird sich der freundliche Ober trotzdem bestimmt freuen. 

Noch mehr süße Kaffeehaus-Schmankerl

Berühmt in aller Welt – die Wiener Mehlspeisen. Wissenswertes und Interessantes über Gugelhupf & Co.

<< Jul 2019 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

© Das Wiener Kaffeehaus