Für Genießer

Das Kipferl

Der wahre
Frühstücks-Klassiker

Das Kipferl ist ein Klassiker unter den Süßspeisen. Obwohl der Bäckermeister Peter Wendler den Ruhm für die Erfindung des Kipferls einstreifen konnte, gab es das köstliche Süßgebäck schon davor.

Als Peter Wendler zur Zeit der Türkenbelagerung das Festgebäck in Form des türkischen Halbmondes erschuf, war es schon lange als heidnisches Brauchtumsgebäck bekannt. Auch heißt es, dass es von abergläubigen Donauschiffern in die Fluten geworfen wurde, um die Wassergeister zu besänftigen.

Heutzutage würde keiner mehr auf die Idee kommen, das köstliche Kipferl in den Fluß zu werfen, anstatt es zu vernaschen.

Noch mehr Süße Kaffeehaus-Schmankerl

Berühmt in aller Welt – die Wiener Mehlspeisen. Wissenswertes und Interessantes über Gugelhupf & Co.

<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

© Das Wiener Kaffeehaus