ZEIT FÜR AROMA-KREATIONEN

Köstliche Kaffee-Kompositionen mit Sirup für die kalte Jahreszeit

Es liegt im Trend, seinem Kaffee eine besondere Geschmacksnote zu verleihen. Dazu eignen sich die vielfältigen Sirup-Aromen, die es in unendlich vielen Geschmacksvarianten gibt.
Grundsätzlich gilt: Wenn Sie einen Kaffee mit Sirup verfeinern, können Sie auf zusätzlichen Zucker verzichten. Der Sirup ersetzt gleichzeitig den Zuckerbedarf im Kaffee.
Für jede Laune den perfekten Geschmack – komponieren Sie sich Ihren Genuss.

Zwei Vorschläge für Sie:

  1. Latte Macchiato mit Sirup
    1 Tasse Espresso 150 ml warme und aufgeschäumte Vollmilch 30 ml Sirup (nach Geschmack)
    Geben Sie den Sirup in ein Latte Macchiato-Glas und gießen Sie die warme und aufgeschäumte Milch dazu. Den Espresso dazugeben und nicht mehr umrühren.
  2. Cappuccino mit Sirup
    1 Tasse Espresso 75 ml warme Milch 75 ml aufgeschäumte warme Milch 10 ml Sirup (nach Geschmack)
    Füllen Sie den Espresso und den Sirup in eine vorgewärmte Cappuccino-Tasse und rühren Sie beides gut um. Gießen Sie nun die warme Milch dazu und setzen Sie den Milchschaum als Haube oben auf.

Aroma Kreationen

Josef Hader und Thomas Maurer beim Dreh im Cafe - Foto: Severin Wurnig

Social Media Kampagne

Foto: Severin Wurnig

„Ein Kaffee kann den Tag retten, zwei vielleicht das Kaffeehaus”

Die Coronakrise und der resultierende Shutdown haben zur rasanten Veränderung des Ausgehverhaltens geführt, das sich in Umsatzeinbußen und ausbleibenden Gästen in den Kaffeehausbetrieben niederschlägt.

Kaffeesieder freuen sich auf Gäste

Die Kaffeesieder Wiens sind begeisterte Gastgeber und freuen sich auf ihre Gäste. Gäste, die vielleicht statt einem kleinen Braunen einen zweiten bestellen.

Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns sehr, dass wir fünf berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen und Kabarettisten für diese Aktion gewinnen konnten.

Videos:
„Josef Hader rettet das Wiener Kaffeehaus“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Josef Hader und Thomas Maurer retten das Wiener Kaffeehaus“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Josef Hader und Thomas Maurer retten das Wiener Kaffeehaus – wortlos“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Adele Neuhauser rettet das Wiener Kaffeehaus“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Nicholas Ofczarek rettet das Wiener Kaffeehaus – kurze Version“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Nicholas Ofczarek rettet das Wiener Kaffeehaus – lange Version“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Michael Ostrowski rettet das Wiener Kaffeehaus“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sujets für Werbezwecke

Ab sofort stehen Ihnen folgende Sujets kostenlos zur Verfügung.
“Wer Wien liebt – kauft in Wien ein!” – „Cappuccino oder Melange”.
Diese Sujets können gratis für Werbezwecke verwendet werden. Klicken Sie dazu einfach auf den Download-Link unter dem jeweiligen Sujet.

Format 1:

Download

Format 2:

Download

Lehre im Kaffeehaus

Warum eine Lehre in den Wiener Kaffeehausbetrieben spannend, abwechslungsreich und ein erster wichtiger Karriereschritt ist, erfährst du am besten von Leuten, die aus eigener Erfahrung berichten können. Lass` dich überraschen!

Video: Denis und Jimmy wissen mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Kaffeehaus & das Internet

Aktuelles

Das Kaffeehaus & 
das Internet

Die ganze Welt
in deinem Café

Zeitungen sind nicht mehr das einzige Medium, um Informationen zu erhalten. Viele Informationen laufen heute über das World-Wide-Web. So ist es kein Wunder, dass gewissermaßen als Fortsetzung des Zeitungstisches heute das Internet in das Kaffeehaus Einzug hält.

Ebenso ist das Internet-Café ein beliebter Ort für Touristen, um digitale Lebenszeichen an Freunde und Bekannte zu versenden. Das erste Wiener Kaffeehaus mit Internet-Zugang war das Café Stein, aber mittlerweile finden sich Hi-Speed-Internetzugänge selbst in alteingesessenen Wiener Kaffeehäusern wie dem Café Weimar, dem Café Sperl und vielen anderen wieder.

Noch mehr Wissenswertes über das Wiener Kaffeehaus

Berühmt in aller Welt – die Wiener Kaffeehäuser, 
aber was wie war das früher?

Das Kaffeehaus einst & heute

Das Kaffee ABC

Aktuelles

Das Kaffee ABC

Der wahreFrühstücks-Klassiker

Diese Broschüre wurde überarbeitet und neu aufgelegt. Bei Interesse fragen Sie bitte in unseren über 2.200 Wiener Kaffeehausbetrieben nach! Kostenfrei für Sie zum Mitnehmen und Verschenken! 

Jetzt online blättern

<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

© Das Wiener Kaffeehaus