Social Media Kampagne

Josef Hader und Thomas Maurer beim Dreh im Cafe - Foto: Severin Wurnig
Foto: Severin Wurnig

„Ein Kaffee kann den Tag retten, zwei vielleicht das Kaffeehaus”

Die Coronakrise und der resultierende Shutdown haben zur rasanten Veränderung des Ausgehverhaltens geführt, das sich in Umsatzeinbußen und ausbleibenden Gästen in den Kaffeehausbetrieben niederschlägt.

Kaffeesieder freuen sich auf Gäste

Die Kaffeesieder Wiens sind begeisterte Gastgeber und freuen sich auf ihre Gäste. Gäste, die vielleicht statt einem kleinen Braunen einen zweiten bestellen.

Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns sehr, dass wir fünf berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen und Kabarettisten für diese Aktion gewinnen konnten.

Videos:
„Josef Hader rettet das Wiener Kaffeehaus“

„Josef Hader und Thomas Maurer retten das Wiener Kaffeehaus“

„Josef Hader und Thomas Maurer retten das Wiener Kaffeehaus – wortlos“

„Adele Neuhauser rettet das Wiener Kaffeehaus“

„Nicholas Ofczarek rettet das Wiener Kaffeehaus – kurze Version“

„Nicholas Ofczarek rettet das Wiener Kaffeehaus – lange Version“

„Michael Ostrowski rettet das Wiener Kaffeehaus“

<< Aug 2020 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

© Das Wiener Kaffeehaus